Die Immobiliendienstleister Makler • Hausverwaltung • Home Staging

Auch im letzten Teil unserer kleinen Serie widmen wir und den unkomplizierten Maßnahmen, die jeder Eigentümer einer Immobilie zumindest alle zwei Jahre durchführen sollte, um einen massiven und schnellen Wertverlust seines Hauses zu verhindern. Auch den Außenanlagen sollten hierbei Beachtung geschenkt werden, auch wenn diese oftmals vergessen werden. Ein mitunter teurer Fehler.

Auch wenn die Außenanlagen bei der Wertermittlung einer Immobilie in aller Regel eine eher untergeordnete Rolle spielen, sollten diese doch regelmäßig überprüft und ggf. instandgesetzt werden.

Nicht nur aus Gründen des Werterhalts, sondern auch aus Haftungsgründen ist es ratsam, die Außenanlagen regelmäßig mit einem kritischen Blick zu inspizieren. Auch hier gibt es mehr zu tun, als regelmäßig den Rasen zu mähen.

Als Eigentümer einer Immobilie treffen Sie verschiedene Verkehrssicherungspflichten. Diese umfassen unter anderem die Räumung der Gehwege von Schnee und auch Laub, jedoch auch das Zurückschneiden überhängender Äste sowie Büschen und Sträuchern. Auch hierbei drohen empfindliche finanzielle Nachteile, sollte man seine Außenanlagen sträflich vernachlässigen. Zum Teil droht beispielsweise bei überwuchernden Hecken und Sträuchern eine Mitschuld des Grundstückseigentümers an einem Verkehrsunfall, wenn der Unfallverursacher durch eine Hecke in seiner Sicht behindert ist.

Auch Carports, Zäune und Lauben müssen regelmäßig kontrolliert und ggf. gestrichen werden, um der Verwitterung Einhalt zu gebieten. Nur so haben Sie lange Freude an Ihrem Garten und können diesen auch entspannt und gefahrlos genießen.

Um zudem keine Probleme mit den Nachbarn zu riskieren sollten die Bäume und Sträucher regelmäßig zurückgeschnitten werden, damit keine Äste auf das Grundstück des Nachbarn wachsen.

Sie sehen, durch eine relativ einfache Sichtprüfung aller wichtigen Bereiche Ihrer Immobilie lassen sich frühzeitig teure Schäden erkennen und meist mit deutlich geringerem Kostenaufwand beheben. Zudem erhalten Sie auf diese Weise dauerhaft den Wert Ihres Eigenheims und haben so lange Freude an Ihrer Immobilie.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.